Weitere Landesportale:

Landesportal | Dienstleistungsportal
Städtebauförderrichtlinien des Landes Mecklenburg-Vorpommern (StBauFR)
Verwaltungsvorschrift des Ministeriums für Verkehr, Bau und Landesentwicklung Vom 20. Oktober 2011 - VIII 320 - 513.1.08 - VV Meckl.-Vorp. Gl. Nr. 213 - 8

Inhaltsverzeichnis

Anlageverzeichnis

Anlage 1.1 Antrag auf Gewährung von Finanzhilfen für städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen nach dem Baugesetzbuch
Anlage 1.2 Sachstandsbericht für laufende städtebauliche Gesamtmaßnahmen
Anlage 1.3A Kostenübersicht nach § 149 BauGB in Verbindung mit den StBauFR in der jeweils geltenden Fassung für das jeweilige Programmjahr
Anlage 1.3B Finanzierungsbedarf nach § 149 BauGB in Verbindung mit den StBauFR in der jeweils geltenden Fassung für das jeweilige Programmjahr
Anlage 1.3C Nachrichtliche Darstellung von Kosten und ihre Finanzierung für Maßnahmen öffentlicher Aufgabenträger außerhalb der Regelungen des BauGB
Anlage 1.3D Erklärung zur haushaltsmäßigen Abwicklung
Anlage 1.3E Maßnahmenplan, Programmantrag
Anlage 1.4 Eckwerte des Monitorings Stadtentwicklung
Anlage 1.5 Verzeichnis der bereitgestellten, erworbenen und veräußerten Grundstücke im Sanierungssondervermögen gemäß D 4 StBauFR
Anlage 2 Anforderung von Zuwendungen
Anlage 3 Darstellung des Sondervermögens - ohne Vermögenswerte
Anlage 4 Aufnahme von Krediten zur Zwischenfinanzierung
Anlage 5 Antrag auf Bewilligung einer Zuwendung für ein städtebaulich bedeutsames Einzelvorhaben im Sinne von A 2.1 Absatz 1 Satz 2 in Verbindung mit A 2.1 Absatz 9 StBauFR
Anlage 6.1 Antrag zur Prüfung der Fördervoraussetzungen bei Erschließungsmaßnahmen gemäß E 6.3 StBauFR und privaten Freiflächen gemäß G 10 StBauFR
Anlage 6.2 Nachweis des Einsatzes von Städtebaufördermitteln für die Herstellung und Änderung von Erschließungsanlagen gemäß E 6 StBauFR bzw. G 10 StBauFR
Anlage 7 Antrag zur Prüfung der Fördervoraussetzungen bei Gemeinbedarfs- und Folgeeinrichtungen
Anlage 8 Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an Gebäuden
Anlage 9 Übersicht der Förder- und Kostenobergrenzen
Anlage 10 Kostengliederung für Maßnahmen nach G 4.1 und F 4.3 StBauFR
Anlage 11.1 Nachweis der Verwendung von Städtebaufördermitteln für die Modernisierung und die Instandsetzung von Gebäuden
Anlage 11.2 Nachweis der Verwendung von Städtebaufördermitteln für die Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden bzw. für Sofort- und Sicherungsmaßnahmen
Anlage 11.3 Nachweis der Verwendung von Städtebaufördermitteln für den Neubau baulicher Anlagen nach F 3 StBauFR M-V 2011
Anlage 11.4 Nachweis der Verwendung von Städtebaufördermitteln für die Änderung oder Errichtung von Gemeinbedarfs- und Folgeeinrichtungen gemäß F 4.3 StBauFR M-V
Anlage 12 Berechnung des Kostenerstattungsbetrages auf der Grundlage des jährlichen Gesamtertrages
Anlage 13.1 Muster-Vereinbarung (Modernisierungs- und Instandsetzungsvertrag)
Anlage 13.2 Muster-Vereinbarung (Modernisierungs- und Instandsetzungsvertrag) für kleinteilige Modernisierungen
Anlage 14 Umfang und Gliederung einer Modernisierungs- und Instandsetzungsuntersuchung, insbesondere bei baulichen Anlagen gemäß G 3.3 StBauFR
Anlage 15 Vergleichbare Kosten eines Neubaus
Anlage 16.1 Zwischenabrechnung und Schlussabrechnung
Anlage 16.2 Übersicht über eingenommene beziehungsweise aus dem Gemeindehaushalt bereitgestellte Finanzierungsmittel
Anlage 16.3 Übersicht über tatsächlich entstandene und finanzierte Kosten der Gesamtmaßnahme
Anlage 16.4 Übersicht über die Gewährung von Darlehen an private Eigentümer
Anlage 16.5 Erklärung zur Uneinbringlichkeit eines Darlehens
Anlage 16.6 Bewirtschaftung der D 4-Objekte
Anlage 16.7 Abrechnung von zusätzlichen Mitteln für den Stadtumbau Ost, Programmteil Aufwertung, für Maßnahmen der Rückführung der städtischen Infrastruktur
Anlage 16.8 Abrechnung von Mitteln zum Programmteil "Modellvorhaben" im Rahmen des Förderprogramms "Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - die Soziale Stadt"
Anlage 16.9 Verzeichnis der Grundstücke, deren Erlöse als kommunaler Eigenanteil verwendet wurden
Anlage 16.10 Verzeichnis der aus dem Sondervermögen in das Liegenschaftsvermögen der Gemeinde übernommenen Grundstücke
Anlage 16.11 Wertausgleich zu Gunsten der Gemeinden gemäß K 3.2.2 StBauFR
Anlage 16.12 Anlage zur Schlussabrechnung
Anlage 16.13 Vergütung für Sanierungsträger und andere Beauftragte, Versicherung des Zuwendungsempfängers
Anlage 16.14 Kalkulation der Trägervergütung für den nach Schlussabrechnung (SAR) anfallenden Aufwand
Anlage 16.15 Nachweis über die Inanspruchnahme von Städtebaufördermitteln zur Zwischenfinanzierung und Rückerstattung in das städtebauliche Sondervermögen gemäß A 7.5 Absatz 4 und 5 StBauFR
Alle Dateien als ZIP-Archive

Weitere Infomationen


Mecklenburg-Vorpommern / MV tut gut